Japanische Haken AngelnDas Texas Rig ist eine vorgefertigte Montage, um direkt loszulegen. Einfach mit der Hauptschnur verbinden und los geht's. Der japanische Haken ist dabei extra gehärtet, ultra scharf und robust. Zudem wurde abriebfestes Fluorocarbon sowie ein schnell sinkendes und umweltfreundliches Tungsten Weight verwendet. Jedes Stück ist handgefertigt, um hochwertige Knoten sicherzustellen.Führung beim Angeln der Texas MontageBeim Texas Rig wird ein Gummiköder (z.B. Wurm, Creature Bait, Pintail) auf einen Offset-Haken aufgezogen. Dabei macht sich diese Montage einen besonderen Trick zu Nutze: Das Blei ist nicht fest am Köder, sondern läuft locker auf der Schnur und erzeugt beim Anziehen im Zusammenspiel mit einer Perle ein akustisches Geräusch. Der Köder wird am Texas-Rig in leichten Sprüngen über den Grund oder auch höher durchs Wasser geführt. Das auf der Schnur frei laufende Blei sorgt, durch den Wechsel von anziehen und absinken lassen, für einen speziellen Reiz. Der Raubfisch kann ihn ohne Widerstand problemlos schnappen, ohne durch ein Blei daran gehindert zu werden. Besonders an schwierigen Tagen kann das der Schlüssel zum Erfolg sein.

Die Bewegungen für einen erfolgreichen Fang kannst du der Darstellung entnehmen. Viel Spass!